Grafiken zur Veranschaulichung der 5G-Verkehrsvernetzung

 

Bild
Grafik mit verschiedenen Fahrzeugen
Copyright: Stadt Jena

 

 

  • 5G-basierte Verkehrsvernetzung Cellular-Vehicle-to-Everything (C-V2X) unter Einbeziehung einer zentralen Dateninstanz (Datenbroker)

Der Datenbroker, die zentrale Dateninstanz des 5G-Projektes, erfasst in Echtzeit Daten von allen Verkehrsteilnehmenden (Öffentlicher Nahverkehr, Motorisierter Individualverkehr, Fahrräder, E-Roller, Fußgänger) und analysiert diese. Er stellt eine Plattform dar, über die die Verkehrsteilnehmenden Informationen tauschen und die Analyseergebnisse über einen Rückkanal nutzen können.

Bild
Grafik zur Veranschaulichung einer 5G Datenverknüpfung
Copyright: Stadt Jena

 

 

  • Cellular-Vehicle-to-Everything

Die Verkehrsflussoptimierung und Maximierung der Verkehrssicherheit gelingt durch direkte Kommunikation zwischen Verkehrsteilnehmenden. Der Fokus liegt auf der 5G‑basierten Vernetzung aller Arten von Verkehrsteilnehmern via Cellular-Vehicle-to-Everything (C-V2X). Der Begriff Cellular-Vehicle-to-Everything beschreibt dabei einen Standard der 5G-basierten Verkehrsvernetzung.